Schwäbisch Hall: Radfahrer erfolgreich reanimiert

+
Symbolbild

Aufgrund eines medizinischen Notfalls stürzt ein Mann am Donnerstagabend vom Fahrrad. 

Schwäbisch Hall. Am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr meldet ein Anrufer, dass in der Gerhart-Hauptmann-Straße ein Radfahrer nach einem Sturz leblos auf der Fahrbahn liege. Zwei zufälligerweise vorbekommende Notärzte, die privat unterwegs waren, leiteten sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Der Mann konnte laut Polizeiangaben erfolgreich reanimiert werden und wurde anschließend von weiteren Rettungskräften in eine Klinik gebracht.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare