Spätestens ab dem Nachmittag fällt erneut Schnee

+
Am Freitag fällt auf der Ostalb erneut Schnee.
  • schließen

Am Freitag gibt es maximal 2 Grad.

Ostalbkreis. Am Freitag ist es auf der Ostalb erst noch länger trocken. Im Laufe des Nachmittags erreicht uns von Westen her allerdings ein neues Schneefallgebiet. Vor dem Schnee liegen die Werte bei 0 bis -3 Grad. Am kältesten ist es dabei im östlichen Teil des Ostalbkreises. Gegen Abend wird es allerdings überall etwas wärmer. Am Samstag fällt immer wieder mal Schnee oder unterhalb von rund 400 Meter teilweise auch Regen. Die Höchsttemperatur liegt bei 2 Grad. Am dritten Advent überwiegen die Wolken, ganz vereinzelt kann es etwas regnen oder schneien. Da die Temperaturen einen Satz nach oben machen, steigt auch die Schneefallgrenze an und liegt bei rund 500 bis 600 Meter. In den Nächten liegen die Temperaturen um, beziehungsweise bei knapp unter dem Gefrierpunkt. In der kommenden Woche gibt es ruhiges Dezember-Wetter: entweder mit Sonne oder Hochnebel. Bei längerem Sonnenschein sind bis zu 7 Grad möglich, im Dauergrau steigen die Werte kaum über Null Grad.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare