Feuerwehr gibt Entwarnung nach starker Rauchentwicklung im Bereich Herbrechtingen

Die Warnung ist aufgehoben.

Herbrechtingen. Die Warnapp „NINA“ hat am Freitag gegen 10 Uhr vor einer starken Rauchentwicklung im Bereich Herbrechtingen im Kreis Heidenheim gewarnt. Im Gemeindegebiet soll es zu einem Brand gekommen sein. Gegen 10.50 Uhr gab die Feuerwehr Entwarnung. Im betroffenen Gebiet rund um die Gemeinde mussten kurzzeitig Fenster und Türen geschlossen und Lüftungen und Klimaanlagen abgeschaltet werden. Eine Gefahr besteht nicht mehr.

Rubriklistenbild: © Archiv

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL

Kommentare