Schwäbisch Hall: Steinewerfer auf Brücke

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Mindestens drei Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen

Schwäbisch Hall. Wie die Polizei meldet, hat ein unbekannter Mann am Mittwoch Steine von einer Brücke bei Schwäbisch Hall geworfen. Zwischen 17.15 Uhr und 17.50 Uhr warf der Unbekannte von der Fußgängerbrücke Teureshof/Reiterhof Steine auf Fahrzeuge, welche die Breiteichstraße befuhren. Dabei wurden mindestens drei Fahrzeuge beschädigt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der Steinewerfer wird als ca. 170-180 großer Mann beschrieben. Zur Tatzeit trug er einen grauen Jogginganzug.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL