Steinzeit zum Mitmachen

+
Steinzeit zum Mitmachen Foto: Marc Steinmetz

Niederstotzingen. Ein letztes Mal in dieser Saison haben kleine und große Besucher im Archäopark Vogelherd die Möglichkeit am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Oktober, jeweils von 11 bis 17 Uhr die Steinzeit zu erleben. An verschiedenen Stationen können unter Anleitung von unseren zertifizierten Archäo-Guides und einem anerkannten Experimentalarchäologen die Techniken der Steinzeit erlernt und selbst ausprobiert werden.

An beiden Tagen können die Besucher lernen, wie man in der Steinzeit musiziert hat, wie Werkzeuge aus Feuerstein und Birkenpech, „der Kleber der Steinzeit“ hergestellt wurden. Außerdem können Speere hergestellt werden Lederbeutel und Knochennadeln gebastelt werden. Am Samstag können die Besucher lernen wie man in der Steinzeit gekocht hat und beim Bemalen von Steinen kreativ werden. Am Sonntag zeigt Experimentalarchäologe Rudi Walter, wie und aus welchen Materialien die Menschen in der Steinzeit Kleidung gefertigt haben.

Mehr Programm und Infos auf:

www.archaeopark-vogelherd.de/

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Kommentare