Tanzperformance in der Rätsche

  • Weitere
    schließen

Tanz und Workshops stehen auf dem Oktober-Programm der Rätsche in Geislingen: Am Mittwoch, 14. Oktober, 17.30 bis 20.30 Uhr, beginnt das Mitmachprojekt "Jukebox 2.0" mit einer künstlerischen Aufführung. Binnen 20 Minuten führen die beiden Tänzer Anna Kempin und Johannes Blattner durch die Welt des zeitgenössischen Tanzes.

Tanz und Workshops stehen auf dem Oktober-Programm der Rätsche in Geislingen: Am Mittwoch, 14. Oktober, 17.30 bis 20.30 Uhr, beginnt das Mitmachprojekt "Jukebox 2.0" mit einer künstlerischen Aufführung.

Binnen 20 Minuten führen die beiden Tänzer Anna Kempin und Johannes Blattner durch die Welt des zeitgenössischen Tanzes. Mit Hilfe des Jukebox-Prinzips lädt der Choreograph Pascal Sangl das Publikum dazu ein, kurze Performances zu aktivieren. Durch die Wahl einer Nummer zwischen eins und sechs nimmt es Einfluss auf die Bewegungen der Tänzer, deren Repertoire stark variiert. Ob energiegeladen oder ruhig, mechanisch-kontrolliert oder unberechenbar – das Zusammenspiel der beiden entwickelt dynamische Wechselwirkung.

Die Zuschauer*innen, interessierte Gruppen und tanzbegeisterte Menschen sind dann dazu eingeladen, in Zusammenarbeit mit den Künstlern eigene kleine Choreografien zu entwickeln. Weitere Termine: 23. Oktober, 14-20 Uhr; 5. November, 17.30-20.30 Uhr; 22. November, ab 14 Uhr Workshop und um 18 Uhr Performance.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL