Tims Wetterblog fürs Wochenende

  • Weitere
    schließen

Gefühlt ist momentan auch das Wetter im Teil-Lockdown. Außer Hochnebel oder Sonne ist derzeit nicht viel los. An diesem Freitag gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels wieder viel Sonnenschein bei 12 bis 14 Grad.

Aalen. Gefühlt ist momentan auch das Wetter im Teil-Lockdown. Außer Hochnebel oder Sonne ist derzeit nicht viel los.

An diesem Freitag gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels wieder viel Sonnenschein bei 12 bis 14 Grad. Im Dauergrau, beziehungsweise wenn sich der Hochnebel erst spät auflöst, pendeln sich die Werte im einstelligen Bereich ein.

Am Samstag ändert sich noch nicht viel. Sobald sich der Hochnebel verzogen hat, scheint häufig die Sonne. Entsprechend unterschiedlich sind die Temperaturen. Mit Sonne gibt es erneut zweistellige Werte, im Dauergrau bleibt es kühler. Am Sonntag ist es zuerst trocken. Gegen Abend erreichen uns von Westen her Regenwolken. In der Nacht zu Montag fällt Regen.

In der kommenden Woche wird Tiefdruck im Spiel sein. Es dominiert das Novembergrau. Dazu fällt etwas Regen. Ab und zu kommt aber die Sonne hervor. Die Temperaturen liegen grob um 10 Grad. Tim Abramowski

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL