Tims Wetterblog fürs Wochenende

  • Weitere
    schließen

Am Freitag gibt es auf der Ostalb wieder einmal einen Wechsel aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen gehen im Vergleich zu den vergangenen Tagen allerdings zurück, maximal werden es 19 bis 23 Grad.

Aalen. Am Freitag gibt es auf der Ostalb wieder einmal einen Wechsel aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen gehen im Vergleich zu den vergangenen Tagen allerdings zurück, maximal werden es 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt's die 23 Grad.

Am Samstag und Sonntag wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere Wolken ab. Die Werte liegen grob um 25 Grad. Ein Ende dieser sommerlichen Phase ist also noch nicht in Sicht. In den Nächten spürt man aber schon einen Hauch von Herbst. Bei Aufklaren wird es ziemlich kühl, mit einstelligen Tiefsttemperaturen. Noch kurzer Blick auf den Wochenstart. Es ändert sich nicht sonderlich viel. Die Temperaturen liegen um 25 Grad, dazu scheint häufig die Sonne. Nennenswerter Niederschlag ist in den kommenden fünf bis sieben Tagen also nicht in Sicht. Tim Abramowski

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL