Tödlicher Unfall: Mann stürzt in Oettingen in die Wörnitz

+
Symbolbild

Der 64-jährige Mann ist offenbar bei einem Unfall in den Fluss gestürzt.

Oettingen. Im Nachbarlandkreis Donau-Ries kam es am Dienstagabend zu einem tragischen Unfall. Ein 64-jähriger Mann ist offenbar bei einem Unfall in den Fluss Wörnitz bei Oettingen gestürzt und nicht mehr aufgetaucht. Feuerwehr Oettingen, DLRG und Wasserwacht waren im Einsatz, um den Mann zu suchen. Gegen 1 Uhr am Mittwochmorgen meldet die Polizei dann, dass der Mann nach umfangreichen Suchmaßnahmen tot aufgefunden wurde.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare