Türkische Delegation aus der Provinz Hatay zu Gast bei der IHK

+
Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Ostwürttemberg und der Provinz Hatay sollen gestärkt werden. Das ist Thema beim Empfang der türkischen Delegation bei der IHK.

Heidenheim. Eine türkische Delegation aus Antakya/Hatay, der Partnerstadt Aalens, um Oberbürgermeister Dr. Lütfü Savas war zu Gast bei der IHK Ostwürttemberg. Ziel war insbesondere die Vertiefung wirtschaftlicher Kontakte Ostwürttembergs mit der Provinz Hatay. Savas gratulierte IHK-Hauptgeschäftsführer zum neuen Amt. Trotz des anhaltenden Krieges in Syrien sei Hatay eine der wirtschaftlich stärkeren Regionen der Türkei.

Energie- und Stahlindustrie, produzierende Unternehmen der Möbel- und Textilindustrie seien weit entwickelt.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare