Überfall auf Tankstelle in Sulzbach: Polizei fahndet mit Hubschrauber

+
Symbolbild

Der Täter ist nach dem Überfall am Donnerstagmorgen zu Fuß geflüchtet.

Sulzbach an der Murr. Eine Tankstelle an der Umgehungsstraße in Sulzbach im Rems-Murr-Kreis ist am Donnerstagvormittag überfallen worden. Wie die Polizei mitteilt, wird derzeit (Stand 10.15 Uhr) nach dem geflüchteten Täter gefahndet. Hierzu ist auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Ein junger Mann betrat gegen 9.15 Uhr den Tankstellenshop und bedrohte eine Angestellte und erbeutete Bargeld aus der Registrierkasse. Der Tatverdächtige flüchtete mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Schulstraße. Der unbekannte Tatverdächtige war mit heller Jeans und einem weißen Kapuzenpullover bekleidet. Es handelte sich um einen jungen Mann mit Bart. Ob der Mann bewaffnet war, ist derzeit noch unklar.

Die Polizei Backnang bittet nun um weitere sachdienliche Hinweise auf den geflüchteten Täter. Insbesondere von Bedeutung wäre, ob dieser vor der Tatbegehung oder bei der Flucht in Tatortnähe gesehen wurde. Die Hinweise werden unter Tel. (07191) 9090 entgegengenommen.

Erst an diesem Mittwoch hatte die Polizei bekannt gegeben, dass ein weiterer Tankstellenräuber in Aalen gefasst wurde

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare