Überraschungen in Heidenheim

  • Weitere
    schließen

Die Überraschungsauftritte der Künstler Lee Mayall und Siggi Schwarz und deren Ensembles während den Klappstuhlkonzerten in Heidenheim sind auf große Zustimmung gestoßen.

Die Überraschungsauftritte der Künstler Lee Mayall und Siggi Schwarz und deren Ensembles während den Klappstuhlkonzerten in Heidenheim sind auf große Zustimmung gestoßen. Deswegen hat das Kulturbüro der Stadt Heidenheim im August diese Reihe fortgesetzt; nun gehen sie ein zweites Mal in die Verlängerung. Aufgrund des guten Wetters und der weiterhin äußerst positiven Resonanz kommt es zu zwei weiteren Auftritten an den beiden kommenden Samstagen.

Am 19. September wird Lee Mayall wieder aktiv werden, am 26. September treten dann "Siggi Schwarz & friends" auf.

Die Auftritte starten jeweils um 11 Uhr. Die Künstler werden für rund zwei Stunden in der Innenstadt unterwegs sein.

"Das Bedürfnis nach Livemusik ist groß, denn aufgrund der Einschränkungen sind Auftritte seltener und oft nur sehr eingeschränkt möglich. Unter dem Himmel in Heidenheim kann nun Musik wieder hautnah erlebt werden, und die Profi-Musiker bekommen erneut die Möglichkeit, für ihr Publikum zu spielen", sagt Stephan Knies, Sprecher des Kulturbüros.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL