Unfall in Leinzell - eine Person verletzt

  • Weitere
    schließen
+
Unfall Leinzell

Die Straße war vorübergehend gesperrt.

Leinzell. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend ereignete. Gegen 18.45 Uhr überholte ein 53-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße 1075 zwischen Brainkofen und Leinzell einen vorausfahrenden Traktor. Dabei übersah er das entgegenkommende Fahrzeug eines 50-Jährigen, wodurch es zum Frontalzusammenstoß kam. Der 50-Jährige erlitt hierbei leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL