Wort zum Sonntag

Urlaub von Gott?

+
Pfarrer Bernhard Richter

Aalen. Einige sind schon aufgebrochen, viele machen sich in den nächsten Tagen auf den Weg: Der Urlaub steht an, in die Berge, ans Meer, einfach genießen. Doch vorher muss noch der Koffer gepackt werden. Beim Gottesdienst mit den Beschäftigten der Werkstatt an der Hochbrücke haben wir miteinander überlegt, was in den Koffer muss: Badehose, Taucherbrille, Kletterausrüstung.

Alles, was der Freizeit dient. Auch ich mache Vorschläge: Zahnbürste – genehmigt; gutes Schuhwerk – genehmigt; eine Bibel? – Schweigen. Manche schauen betreten auf den Boden, andere mich an. „Doch, wenn im Koffer noch Platz ist, dann auch eine Bibel“, rettet einer die Situation. Wenn noch Platz ist – vielleicht im Handgepäck, vielleicht in der Ablage im Auto??!! Ich jedenfalls möchte im Urlaub gerne manches zurücklassen. Aber Urlaub von Gott möchte ich nicht machen! Weil ich mich ganz gewiss auf ihn verlassen kann, egal wo ich bin. Ein Gebet, einen Abschnitt Bibellese – ich weiß, was ich ihm verdanke, und wie sehr ich seine Führung und Bewahrung brauche, bei der Arbeit, in der Freizeit, wenn ich unterwegs bin. Schöne Ferien! Erholen Sie sich gut! Und vergessen Sie Gott nicht! Er denkt bestimmt an uns alle!

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare