Vandalismus im Supermarkt

  • Weitere
    schließen

In zwei Supermärkten in Crailsheim und Stimpfach gab es laut Angaben der Polizei in einem längeren Zeitraum immer wieder Fälle von Vandalismus. Dabei wurden verschiedene Flüssigkeiten in den Fluren und Regalen verteilt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können.

Crailsheim/Stimpfach. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen wurden in einer Supermarkt-Filiale in Crailsheim-Roßfeld Sachbeschädigungen in Form von Vandalismus begangen. In dem Supermarkt wurden an verschiedenen Tagen Waren beschädigt, indem Motorenöl, Frostschutzmittel, Rinderdung und andere Flüssigkeiten und Materialien großflächig entleert und in Regalen verteilt wurde.

Ebenso wurden in einer Filiale in Stimpfach vergleichbare Sachbeschädigungen begangen. Auch hier wurde Motorenöl und sonstige Flüssigkeiten in den Regalen verteilt und Waren damit verschmutzt und beschädigt.

Zeugen, die in den letzten Wochen entsprechenden Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer (07951) 4800 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL