Verkehr Fahrplanwechsel auf der Remsbahn

  • Weitere
    schließen

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember hat das Verkehrsministerium auch die Fahrpläne der Linien von Go-Ahead weiter optimiert. So werden auf der Remsbahn die Anschlussverbindungen zur Brenzbahn besser erreicht.

Stuttgart. Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember hat das Verkehrsministerium auch die Fahrpläne der Linien von Go-Ahead weiter optimiert. So werden auf der Remsbahn die Anschlussverbindungen zur Brenzbahn besser erreicht. Fahrgäste, die etwa von Schwäbisch Gmünd nach Heidenheim fahren möchten, haben nun in Aalen mehr Zeit, um von der RB 13 oder dem IRE 1 in einen Zug der SWEG oder einen IRE umzusteigen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL