Verschiebungen bei Müllabfuhr

  • Weitere
    schließen

Wegen Weihnachten und Silvester kann es zu verkürzten Öffnungszeiten in den Wertstoffhöfen und zu feiertagsbedingten Verschiebungen bei der Müllabfuhr kommen. Darauf weist die Verwaltung der GOA in einer Pressemitteilung hin.

Mögglingen. Wegen Weihnachten und Silvester kann es zu verkürzten Öffnungszeiten in den Wertstoffhöfen und zu feiertagsbedingten Verschiebungen bei der Müllabfuhr kommen.

Darauf weist die Verwaltung der GOA in einer Pressemitteilung hin. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt. Außerdem schließen alle GOA-Einrichtungen um 12 Uhr.

Um auch bei feiertagsbedingten Abfuhren die ordnungsgemäße Leerung der Tonnen und die Abholung der Säcke und Beutel sicherzustellen, beginnen die GOA-Abfuhren wie gewohnt um 7 Uhr morgens. Allerdings kommt es bei solchen Verschiebungen immer wieder zu Tourenänderungen, so dass sich in den verschiedenen Gebieten andere Abfuhrzeiten ergeben können als gewöhnlich.

Aus unvorhersehbaren Gründen kann es vorkommen, dass sich die Abfuhr der GOA-Fahrzeuge verzögert. Die Bürger werden gebeten, nicht abgeholte Behälter beziehungsweise Säcke bereit stehen zu lassen oder am Folgetag nochmals zur Abfuhr bereitzustellen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL