Tagestipp

Virtuell im Kunstmuseum

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Bildhauer Thomas Raschke und Andreas Welzenbach beschäftigen sich in ihrer Installation "Albabstieg" mit der Schwäbischen Alb als Lebensraum und Inspirationsquelle.

Die Bildhauer Thomas Raschke und Andreas Welzenbach beschäftigen sich in ihrer Installation "Albabstieg" mit der Schwäbischen Alb als Lebensraum und Inspirationsquelle. Sie wird aktuell im Heidenheimer Kunstmuseum ausgestellt, das coronabedingt geschlossen ist. Bei einem 3-D-Rundgang können Interessierte die Ausstellung aber auch von zu Hause aus besuchen – wer eine hat, auch mit VR-Brille.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL