Vollzeit-Lehrgang in Aalen startet

Aalen. Die Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Technischen Betriebswirt beziehungsweise zur Geprüften Technischen Betriebswirtin beginnt am Mittwoch, 26. Oktober. Der Vollzeit-Lehrgang bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, bereits nach einem halben Jahr mit den IHK-Prüfungen zu beginnen und somit den Weiterbildungsabschluss schnellstmöglich zu erreichen.

Der Aufstiegslehrgang verknüpft technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Managementkompetenz. Das Konzept gilt als echte Alternative zum Hochschulstudium und befähigt die Absolventen, verantwortungsvolle Leitungsfunktionen zu übernehmen.

Für diesen Lehrgang kann eine finanzielle Förderung nach dem „Aufstiegs-BAföG“ beantragt werden. Nach individueller Prüfung bezuschusst das Amt für Ausbildungsförderung Lehrgangs- und Prüfungskosten und leistet einen Beitrag zum Lebensunterhalt. Im Lehrgang ab Ende Oktober sind noch Plätze frei.

Bianca Göhringer von der IHK Ostwürttemberg informiert unter (07321) 324-174.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Kommentare