Von Krieg, Leid und Frieden

  • Weitere
    schließen

Vom 2. bis 30. November im Foyer des Landratsamts Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellungen "Menschenrechte im Krieg" und "1. Weltkrieg – 14/18 Mitten in Europa" sind vom 2. bis 30. November beim EuroPoint Ostalb im Foyer des Landratsamts in Schwäbisch Gmünd, Hausmannstr. 25, zu sehen. Der EuroPoint Ostalb greift anlässlich des Endes des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren das Motto "Friedensprojekt EU – ein Zukunftsmodell? 75 Jahre Frieden in der EU" auf. Mit den Ausstellungen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge soll anschaulich vermittelt werden, welches unfassbare Leid der Krieg gebracht hat und wie wertvoll das Friedensprojekt Europa ist.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL