Vorbereitungen für erweiterte Testpflicht an den Kitas laufen

+
Vorbereitungen erweiterte Testpflicht an Kitas

Landratsamt organisiert Auslieferung von Tests an Kommunen

Aalen. Mit tatkräftiger Unterstützung von drei Auszubildenden wurde der Große Sitzungssaal im Aalener Landratsamt am Mittwoch kurzerhand zur Lagerhalle. Nachdem ab der kommenden Woche auch Kita-Kinder dreimal wöchentlich mit Antigen-Schnelltests auf Corona getestet werden müssen, konnten die Städte und Gemeinden ihre Vorräte über die Landkreisverwaltung auffüllen und Testkits ordern. Insgesamt knapp 125.000 Schnelltests zur Selbstanwendung wurden von Anna-Lena Hartmann und ihren Helfern kurzerhand kommissioniert, verpackt und für die Kommunen zur Abholung bereitgestellt.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema