Vortrag über Neue Rechte

  • Weitere
    schließen

Professor Dr. Armin Pfahl-Traughber spricht beim Gschwender Musikwinter über das Thema "Die Neue Rechte". Der Online-Vortrag ist am Mittwoch, 9.

Gschwend. Professor Dr. Armin Pfahl-Traughber spricht beim Gschwender Musikwinter über das Thema "Die Neue Rechte". Der Online-Vortrag ist am Mittwoch, 9. Dezember, um 20 Uhr.

Darum geht's: Ihre Sprache ist respektlos. Ihr Programm appelliert an die niedrigsten Instinkte. Ihre Köpfe aber zählen zur intellektuellen Elite. Hinter der Politik der Rechtsextremen in Deutschland steckt Strategie. Ihre Vordenker, wie AfD-Chefideologe Marc Jongen, promovierter Philosoph und Sloterdijk-Schüler, träumen von einem "transhistorischen Äon", der "Entsiffung des Kulturbetriebs" und rufen zu einer "deutschen Nationalkultur" auf.

Der Politikwissenschaftler leitet an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung den Fachbereich für politischen Extremismus und politische Ideengeschichte. Sein Vortrag liefert einen Einblick in die Welt der einflussreichsten rechtsextremistischen Intellektuellengruppe, ihre Ideologie, Organisation und Strategie.

Ein Ticket gibt's für 5 Euro. Anmeldung per E-Mail info@bilderhaus.de an. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL