Tagestipp

Vortrag über Reichsbürger

  • Weitere
    schließen
+
-

Ursprünglich wollte die österreichische Forscherin Natascha Strobl in Gschwend auftreten. Coronabedingt referiert sie nun heute Abend um 20 Uhr per Zoom über die Gedanken, Ideologien und Strategien von Reichsbürgern und Verschwörungstheoretikern.

Ursprünglich wollte die österreichische Forscherin Natascha Strobl in Gschwend auftreten. Coronabedingt referiert sie nun heute Abend um 20 Uhr per Zoom über die Gedanken, Ideologien und Strategien von Reichsbürgern und Verschwörungstheoretikern. Strobl forscht insbesondere zur Identitären Bewegung und rechtsgerichteten und rechtsradikalen Studentenbewegungen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL