Wandern auf Wegen von Anne Karrer

+
Wanderbuch-5 Anne_Karrer

Die Autorin aus Aalen hat Buch Nummer 5 veröffentlicht. Das Motto: Aussichtsreich auf der Ostalb unterwegs.

Aalen. „Aussichtsreich unterwegs“ ist das Thema des fünften Wanderbuchs von Anne Karrer. Wiederum stellt die Autorin aus Aalen gut 30 Wanderwege auf der Ostalb vor. Die Routen sind zwischen 2,6 und 7,9 Kilometer lang. Auf der Suche nach schönen Ausblicken von einem Berg oder in die Weite hat die Wanderfreundin diesmal auch kleine Abstecher in die Nachbarkreise der Ostalb unternommen. Mit der Frage „Wer kennt schon den Ziegenbach oder den Kuhseich-Wasserfall?“ macht sie außerdem neugierig auf neue Routen zu altbeliebten Zielen.

Die Wanderrouten in allen fünf ihrer Bücher ist Anne Karrer selber gelaufen, sie hat unterwegs sehenswert fotografiert und dazu aufschlussreiche Wanderkarten erstellt. Wanderfreundinnen und -freunde finden zu jeder Route Hintergrundinfos über Schwierigkeitsgrade, Sonne und Schatten auf den Wegen sowie Links zu Einkehrmöglichkeiten. „So lässt sich aktuell überprüfen, welche Hütte oder Wirtschaft geöffnet ist“, sagt Anne Karrer. Denn durch Corona habe sich ja so viel geändert.

Auf ihrer Internetseite www.aalen-wanderungen.de hat Anne Karrer weitere Tipps veröffentlicht. „Zum Beispiel habe ich bei allen Wanderungen, die man meiner Meinung nach auch im Winter machen kann, auf Wunsch von verschiedenen Leuten ein Schneesymbol beigefügt. Immer unter dem Vorbehalt auf die allgemeine Schnee-beziehungsweise. Wetterlage“, sagt sie. „Alle Wanderungen kann man im Internetauftritt auch mit der GPS Navigation 'outdooractive' runterladen.“

Die Bücher bestellen: entweder über die Internetseite www.aalen-wanderungen.de oder in örtlichen Buchhandlungen sowie bei der Tourist-Info Aalen. Buch 1 kostet 7 Euro, die Bücher 2 bis 5 kosten jeweils 9 Euro, jeweils plus Versandkosten. Cordula Weinke

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare