Wettbewerb Plakate gegen das Komasaufen

  • Weitere
    schließen

Endspurt bei "bunt statt blau": Die bundesweite Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen endet am 15. September.

Aalen/Schwäbisch Gmünd, Endspurt bei "bunt statt blau": Die bundesweite Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen endet am 15. September. Bis dahin können Schüler*innen noch Plakate zum Thema Alkoholmissbrauch gestalten und bei der DAK-Gesundheit in Aalen abgeben. Aufgrund der Corona-Einschränkungen in den Schulen wurde in diesem Jahr die Einsendefrist verlängert. Weitere Infos: www.dak.de/buntstattblau

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL