Wettbewerb Schüler lernen, Energie zu sparen

  • Weitere
    schließen

Der Schulwettbewerb "Energiesparmeister" startet, unterstützt vom Bundesumweltministerium. Schulen in Baden-Württemberg können sich jetzt den Landestitel holen.

Berlin/ Aalen. Der Schulwettbewerb "Energiesparmeister" startet, unterstützt vom Bundesumweltministerium. Schulen in Baden-Württemberg können sich jetzt den Landestitel holen. Landessieger bekommen 2500 Euro Preisgeld. Außerdem haben sie die Chance auf den mit weiteren 2500 Euro dotierten Bundessieg. Bewerbungen für den Energiesparmeister-Wettbewerb sind bis 26. März auf www.energiesparmeister.de möglich.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL