Sanierung und Erweiterung  eines Einfamilienhauses in Aalen, Kayser Architekten Aalen, Bauherr: privat
1 von 18
Sanierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses in Aalen, Kayser Architekten Aalen, Bauherr: privat
Eltern-Kind-Zentrum Übelmesser Heubach, Kayser Architekten Aalen, Bauherr: Stadtverwaltung Heubach.
2 von 18
Eltern-Kind-Zentrum Übelmesser Heubach, Kayser Architekten Aalen, Bauherr: Stadtverwaltung Heubach.
Die KiTa KiBiz in Fachsenfeld, Architekten peter Widmaier und Hans-Peter Seibert, Aalen. Bauherr: Stadt Aalen.
3 von 18
Die KiTa KiBiz in Fachsenfeld, Architekten peter Widmaier und Hans-Peter Seibert, Aalen. Bauherr: Stadt Aalen.
Die Kantine Kessler & Co in Abtsgmünd von Isin + Co., Bauherr Kessler + Co.
4 von 18
Die Kantine Kessler & Co in Abtsgmünd von Isin + Co., Bauherr Kessler + Co.
Die Seniorenresidenz im Heimatwinkel Aalen, Kayser Architekten Aalen, Bauherr: DRK-Kreisverband Aalen.
5 von 18
Die Seniorenresidenz im Heimatwinkel Aalen, Kayser Architekten Aalen, Bauherr: DRK-Kreisverband Aalen.
Das Schauhaus Planbox Inerior in Ellwangen von der Freien Architektin Sonja Walter, Bauherr: heilingsfelder-manufaktur.
6 von 18
Das Schauhaus Planbox Inerior in Ellwangen von der Freien Architektin Sonja Walter, Bauherr: heilingsfelder-manufaktur.
Der Kulturbahnhof Aalen, a + r Architekten Stuttart, Bauherr: Stadt Aalen.
7 von 18
Der Kulturbahnhof Aalen, a + r Architekten Stuttart, Bauherr: Stadt Aalen.
Erneut ausgezeichnet: der Plus-Energie-Fachklassentrakt am Schubart-Gymnasium Aalen, Liebel/Architekten, Bauherr: Stadt Aalen
8 von 18
Erneut ausgezeichnet: der Plus-Energie-Fachklassentrakt am Schubart-Gymnasium Aalen, Liebel/Architekten, Bauherr: Stadt Aalen

Wie man beispielhaft baut: 19 Projekte aus dem Ostalbkreis

Die Architektenkammer zeichnet Gebäude aus, die in der Zeit von 2014 bis 2022 entstanden sind. Wo sie stehen und wer sie gebaut hat.

Rubriklistenbild: © Volker Wortmeyer

Kommentare