Winfried Kretschmann kommt nach Aalen

+
Kretschmann

Landrat lädt Interessierte am 1. Oktober zum Bürgerempfang mit Ministerpräsident Kretschmann ein. Anmeldungen ab diesem Samstag.

Aalen. Am Freitag, 1. Oktober, wird der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, den Ostalbkreis besuchen. Im Rahmen der Kreisbereisung findet um 18.30 Uhr in der Mensa des Beruflichen Schulzentrums in Aalen, Steinbeisstraße 2 - 6, ein Bürgerempfang statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger des Ostalbkreises herzlich eingeladen sind. Das teilt das Landratsamt am Freitag mit.

Nach Begrüßung durch Landrat Dr. Joachim Bläse und der Rede des Ministerpräsidenten besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Musikalisch wird der Abend von der Band "Brasst Scho`" umrahmt.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein 3G-Nachweis. Dieser wird am Eingang der Mensa am Beruflichen Schulzentrum überprüft. Es besteht außerdem Maskenpflicht.

Eine Anmeldung zum Bürgerempfang ist erforderlich und kann ab Samstag, 25. September, um 12 Uhr online unter veranstaltungen.ostalbkreis.de erfolgen. Als Einlasskarte dient der QR-Code ausgedruckt oder auf dem Handy.

Für einen zügigen Einlass bittet das Landratsamt die Besucherinnen und Besucher, am Eingang den QR-Code, den Personalausweis sowie den Nachweis der 3G-Regel bereitzuhalten. Der Einlass zum Bürgerempfang kann nur mit diesem Nachweis gewährt werden.

Bei Fragen dürfen sich Interessierte an das Landratsamt Ostalbkreis, Carina Roth, unter Tel. (07361) 503-1206 oder carina.roth@ostalbkreis.de wenden.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare