Zotts like and share-Tour führt nach Paris

  • Weitere
    schließen
+
Zott beim Spaziergang durch Paris. Sreenshot: Zott

Ein Ellwanger in Paris. Diesmal hat es den Musikanten Claudius Zott bei seiner nächsten Station der digitalen "like and share"-Tour nach Paris verschlagen.

Ein Ellwanger in Paris. Diesmal hat es den Musikanten Claudius Zott bei seiner nächsten Station der digitalen "like and share"-Tour nach Paris verschlagen. Das Video ist bereits online auf Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=rVzqiG1B7UI. "Strech your legs" heißt der Song zum Video. In dem ist Claudius Zott zu sehen, wie er durch die Straßen und in den Gängen der Metro der französischen Hauptstadt spaziert. Entstanden ist das Video, das Zotts Tochter, die freischaffende Künstlerin Eva Gentner, gedreht und geschnitten hat, Mitte Dezember. Es ist bereits der sechste Song der "like and share"-Tour, die der Musiker seit 2017 in loser Folge auf seinem Youtube-Kanal nur online veröffentlicht. Was nicht heißt, dass er dabei nur im Netz rumkommt. Sein erstes Video "Maybe cry cry cry" entstand im Tayrona Nationalpark in Kolumbien. Für "Kill to grow" wurde ein virtuelles Nachrichtenstudio geschaffen, "Mei Ruah" wurde aufgezeichnet am Schnaitsee – in astreinem Dialekt: Zott ist gebürtiger Bayer. dot

Mehr auch auf www.zottzott.de online.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL