Zuschüsse vom Kreisjugendring

  • Weitere
    schließen

Der Kreisjugendring Ostalb fördert befristet bis zum 30. September dieses Jahres Online- Seminare und Jugendleiterschulungen für die außerschulische Jugendarbeit.

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb fördert befristet bis zum 30. September dieses Jahres Online- Seminare und Jugendleiterschulungen für die außerschulische Jugendarbeit. Der Kreisjugendring fördert nach den jeweils aktuellen Richtlinien Kinder- und Jugendfreizeiten, Jugendgruppenleiterschulungen und Seminare, Projekte und Maßnahmen.

Befristet bis zum 30. September können nun Zuschüsse für Online-Seminare und Jugendleiterschulungen abgerufen werden. Hierfür gelten die allgemeinen Förderrichtlinien des Kreisjugendrings zur Förderung von Seminaren und Jugendleiterschulungen.

Die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein, wobei die Mehrzahl zwischen 12 und 26 Jahre alt sein müssen. Das Programm muss mindestens zweieinhalb Stunden lang dauern. Die genauen Zuschussrichtlinien für die Förderung der außerschulischen Jugendarbeit im Ostalbkreis können unter www.kjr-ostalb.de unter Zuschüsse heruntergeladen werden. Rückfragen beantwortet die Geschäftsstelle, E-Mail an: info@kjr-ostalb.de oder Tel. (07361) 503-1465.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL