Zweijähriger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

+
Symbolbild

Das Kind wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Ilshofen-Unterscheffach. Ein zweijähriger Junge wurde am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr in Ilshofen angefahren und dabei schwer verletzt. Darüber informiert die Polizei am Mittwoch. Der Junge folgte offenbar zwei älteren Kindern, die zuvor die Bühlerstraße überquert hatten und lief zwischen den parkenden Autos auf die Straße. Eine 72-jährige Hyundaifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kleinkind. Der Junge wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. 

Die Verkehrspolizei Kirchberg sucht Zeugen des Unfalls. Insbesondere ein Verkehrsteilnehmer, welcher dem Hyundai zum Unfallzeitpunkt auf der Bühlertalstraße entgegenkam wird gebeten sich bei der Polizei unter Telefon (07904) 94260 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare