Zweiter Einbruch in Hüttlingen binnen kurzer Zeit

+
Symbolfoto

Die Einbrecher erbeuteten hauptsächlich Schmuck. Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen.

Hüttlingen. Erst vor Kurzem brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Goldshöfer Straße ein. Nun schlugen erneut Einbrecher in Hüttlingen zu. Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich Unbekannte zwischen Mittwoch- und Freitagabend Zugang in ein Haus in der Uhlandstraße. Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner aus, drangen über die Terrassentüre in das Objekt ein und durchwühlten sämtliche Räume.

Erbeutet haben sie hauptsächlich Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei übernommen. Die Kripo sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Auch Fußgänger, Fahrradfahrer oder Fahrzeuge, die sich in der Nähe verdächtig verhielten oder aufgehalten haben, könnten von Belang sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.Nr. 07151/ 9500 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare