Fremden Mann im Schlafzimmer überrascht

+
Symbolbild

Der Eindringling flüchtete, nachdem ihn der Wohnungsbesitzer angebrüllt hatte.

Böbingen. Erst am Montag wurde der Polizei bekannt, dass bereits am Freitagmorgen gegen 5 Uhr ein bislang unbekannter Mann in eine unverschlossene Wohnung in der Bahnhofstraße eindrang und dort im Bereich des Schlafzimmers vom Wohnungsinhaber angetroffen wurde. Nachdem der Wohnungsbesitzer den Eindringling anbrüllte verließ dieser fluchtartig die Wohnung. Der Mann war etwa 35 Jahre alt und trug eine beigefarbene Jacke und Hose. Wer hat diese Person am Freitag gesehen? Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach unter der Rufnummer (07173) 8776.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare