Der Heubacher Lichterfall am Rosenstein leuchtet ein letztes Mal

+
Lichterfall Rosenstein Heubach.

Winter Etwa 40 Kilogramm wiegt der 27 Meter lange Leuchtteppich mitsamt der Alukonstruktion. Am Wochenende war er in dieser Saison zum letzten Mal zu bewundern. Auch aus Gründen des Naturschutzes ist der Lichterfall, anders als die übrige Winterbeleuchtung in Heubach sowie in den Ortsilen Buch und Lautern, nur an den Wochenenden eingeschaltet. Schließlich ist es für die Mitarbeiter des Bauhofs ein ganz schöner Aufwand, sie sind nämlich dafür verantwortlich, das das Licht zum richtigen Zeitpunkt in Tal „fällt“.

dav/Foto: jps

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL

Kommentare