Grabstein in Heubach mehrfach beschmutzt

+
Symbolbild

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Heubach. Insgesamt bereits fünfmal haben Unbekannte einen Grabstein auf dem Friedhof in Heubach beschmutzt. Der 89-jährige Ehemann der Verstorbenen konnte nur mit erheblichem Aufwand das geschmolzene Wachs von dem Grabstein entfernen. Die Beschädigungen entstanden am Montag, 25. Juli, zwischen 8 und 19 Uhr. Hinweise auf den oder die Täter nimmt der Polizeiposten Heubach unter Tel.: (07173) 8776 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Mehr zum Thema

Kommentare