Hang in Mögglingen muss abgetragen werden

+
Archivfoto: Zwischen der Brühlstraße und der Bergstraße kommt es immer wieder zu Schäden.
  • schließen

Endgültige Ergebnisse stehen laut RP noch aus. Es besteht aber Handlungsbedarf.

Mögglingen. Im Februar untersuchte das Regierungspräsidium den Straßendamm zwischen der Brühl- und der Bergstraße an der Heuchlinger Straße in Mögglingen. Dem RP lägen die endgültigen Berechnungsergebnisse noch nicht vor, heißt es auf Anfrage. Klar sei aber, dass der Damm komplett abgetragen und neu aufgebaut werden müsse. Dies sei wegen der beengten Platzverhältnisse und der Verkehrssituation eine komplexe Aufgabe, bei der viele Randbedingungen zu beachten seien. Für die Nachbargrundstücke und die Bahnlinie bestehe keine akute Gefahr. 

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare