Frau und zwei Kinder bei Unfall in Heubach leicht verletzt

Eine 25-Jähige mit zwei Kindern im Auto hat am Donnerstag in Heubach die Vorfahrt einer Autofahrerin missachtet.

Heubach. Drei leicht Verletzte und ein Schaden von über 12000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagmittag. Gegen 15 Uhr befuhr eine 25-jährige Audi-Fahrerin die Sudetenstraße von Ortsmitte kommend. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 22-jährigen Autofahrerin. Infolgedessen kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Bei dem Unfall verletzte sich die die 25-Jährige sowie ein 7-jähriges und ein 3-jähriges Kind, die mit im Unfallfahrzeug saßen, leicht und mussten zur weiteren Behandlung in einer Klinik gebracht werden.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

Kommentare