Streit zwischen zwei Männern: 54-Jähriger verletzt

+
Polizei, Streifenwagen, Polizist mit Handschellen, Polizist mit Dienstpistole

Der 54-Jährige wurde zunächst im örtlichen Krankenhaus behandelt, musste von dort jedoch in eine Spezialklinik verlegt werden.

Heubach. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Samstagabend zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei dem ein 54-Jähriger durch die Schläge eines 38-Jährigen Verletzungen im Bereich des Gesichtes erlitt. Der 54-Jährige hatte die Kinder seines späteren Kontrahenten aufgefordert, ihren Unrat aufzuräumen, weshalb es gegen 20.30 Uhr zu einem Streit zwischen ihm und dem Vater der Kinder kam, in dessen Verlauf der 38-Jährige zuschlug. Der 54-Jährige wurde zunächst im örtlichen Krankenhaus behandelt, musste von dort jedoch in eine Spezialklinik verlegt werden.

Zurück zur Übersicht: Heubach

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare