Kinder empfangen den Chef

+
Bürgermeister Alemazung zu Besuch im Kindergarten. ⋌Foto: priv.

HeubachsBürgermeister Dr. Alemazung macht Antrittsbesuche bei den kirchlichen Kindergärten.

Heubach. In den vergangenen Wochen machte Bürgermeister Dr. Joy Alemazung in den kirchlichen Kindergärten einen Antrittsbesuch. Überall wurde er von den Kindern begeistert empfangen, die es sich nicht nehmen ließen, das Stadtoberhaupt durch „ihre Welt“ zu führen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die Kinder hatten auch viele Fragen an ihren Bürgermeister; ganz besonders waren sie daran interessiert, was ein Bürgermeister alles zu tun hat.

Egal, ob er zur Erkundung des Außenbereichs im „Regenbogen“, zu Balancierübungen oder zum Mitsingen des neuesten Sommersongs im Spatzennest oder zu Spielen in den Einrichtungen St. Barbara, St. Georg und St. Maria aufgefordert wurde – Dr. Alemazung genoss den Aufenthalt in den Einrichtungen und den Austausch mit den Kindern. „Solche Termine sind einfach schön“, so sein erfreutes Fazit. Überdies war es für ihn auch sehr wichtig, die einzelnen Erzieher- und Erzieherinnenteams kennenzulernen.

Bestmöglicher Start

„Es ist bewundernswert, mit wie viel Engagement und Einsatz sich die Teams um die frühkindliche Bildung kümmern, um gemeinsam mit den Eltern den Kindern gute Entwicklungsmöglichkeiten und den bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen. Im Hinblick auf die aktuelle Situation werden wahrscheinlich noch einige Herausforderungen bewältigt werden müssen, aber ich bin zuversichtlich, dass uns dies gemeinsam gelingen wird“, so Alemazung.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare