Im Mögglinger Café wird's adventlich

+
Mögglinger Hand'gmacht und Samstagstreff

Hand'gmacht“ im ehemaligen Gartenschaucafé auch mit Bewirtung.

Mögglingen. Vor gut zwei Wochen startete das Mögglinger „Hand'gmacht“ im ehemaligen Gartenschaucafé mit einer neuen Erfolgsgeschichte, heißt es von den Organisatoren. Mit 40 Hobbykünstlerinnen und -künstlern ist eine vielfältige und kreative Ausstellung entstanden. Neben selbstgenähter Kinderkleidung und gestrickten Accessoires wurden kleine Püppchen gefilzt, Kränze und Holzdekorationen gestaltet sowie verschiedenartiger Schmuck kreiert.

Vergangene Woche kam mit dem „Samstagstreff am Hand'gmacht“ ein neues Schmankerl hinzu. Parallel zur Adventsausstellung findet samstags von 11 bis 18 Uhr eine Bewirtung aus der Garage statt. Glühwein, Punsch, Kuchen und Torten sowie herzhafte Leckereien werden zum Verzehr oder zur Mitnahme angeboten. Der Samstagstreff wird von Schulklassen und Vereinen organisiert, welche in direkter Verbindung zu den Ausstellerinnen und Ausstellern stehen. Der Erlös fließt in gemeinnützige Projekte wie beispielsweise Schullandheime oder die Gestaltung eines Naturerlebnispfades in Mögglingen.

„Hand'gmacht“ im ehemaligen Gartenschaucafé in der Schulstraße 18 in Mögglingen, Öffnungszeiten bis Donnerstag, 18. Dezember, freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags mit Bewirtung von 10 bis 18 Uhr.

"Hand'gmacht" in Mögglingen.

Zurück zur Übersicht: Mögglingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare