Kommentar:

Zum Wahlsieg von Dr. Joy Alemazung: Mit Charisma erfolgreich

+
David Wagner dav
  • schließen

David Wagner zur Wahl von Heubachs neuem Bürgermeister.

Ein sensationeller Wahlsieg für Dr. Joy Alemazung. Vor allem in dieser Deutlichkeit war der nicht abzusehen. Viele Beobachter hatten ihm zwar die größten Chancen eingeräumt. Dennoch war er in dem breiten Bewerberfeld nicht übermächtig. Alles sah nach einem knappen Rennen und nach einer dann notwendigen Neuwahl aus. Es kam anders. Die Heubacher schenkten ihm mit mehr als 66 Prozent der Stimmen ihr Vertrauen. Warum? Weil er die fachliche Kompetenz hat, die Verwaltung zu leiten. Weil er glaubwürdig vermittelte, dass er Ideen und Visionen für Heubach hat. Vor allem aber, weil er unglaublich charismatisch ist. Wohl kaum einer, der ihn getroffen und danach nicht in irgendeiner Weise beeindruckt war. Das ist eine tolle Voraussetzung fürs Amt. Weil er so Menschen leichter mitnehmen kann, Veränderungen anstoßen, kommunale Politik erklären. Es kann aber auch eine Gefahr sein. Dass sich seine oft blumigen Formulierungen („Wahlkampf der Liebe“) im Alltag abnutzen. Dass seine Ausstrahlung verblasst und nicht viel Inhalt übrig bleibt.

Die Wahl war am Ende nicht so spannend wie erwartet. Die Zukunft bleibt es allemal.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare