Polizeibericht

Auspuff abgeschraubtSchwäbisch Gmünd Von Unbekannten wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Mutlanger Straße an einem abgestellten Sprinter der Marke Daimler Benz die komplette Auspuffanlage im Wert von rund 1500 Euro abmontiert und entwendet.Versuchter EinbruchSchwäbisch Gmünd. 700 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Einbrecher, als er in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchte, in ein Geschäft in der Buchstraße einzudringen.

Von Unbekannten wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Mutlanger Straße an einem abgestellten Sprinter der Marke Daimler Benz die komplette Auspuffanlage im Wert von rund 1500 Euro abmontiert und entwendet.

700 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Einbrecher, als er in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchte, in ein Geschäft in der Buchstraße einzudringen. Vermutlich weil er gestört worden war, ließ er von seinem Vorhaben ab. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht Zeugen unter (07171) 3580.

Ein Einbrecher hinterließ rund 500 Euro Sachschaden, als er in der Nacht von Mittwoch auf Donnertag versuchte, gewaltsam in einen Getränkemarkt in der Lorcher Straße zudringen. Er verließ den Markt ohne Beute, da er offensichtlich nicht, wie erhofft, Bargeld vorfinden konnte. Hinweise zur Tat nimmt der Polizeiposten in Lorch (07172) 7315 entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen: Am frühen Donnerstagmorgen hat ein Mitarbeiter bemerkt, dass über Nacht in ein Firmengebäude an der Ortsdurchfahrt in Göggingen eingebrochen worden war. In den Büroräumen waren Schränke und Behältnisse durchwühlt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurde Wechselgeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Die Polizei in Leinzell bittet Zeugen des Einbruchs, sich unter (07175) 9219680 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare