Unfallflucht im City-Center

+
Symbolbild

Der Verursacher bezeichnete den Schaden als "Lappalie". 

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein 86-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto einen im Parkhaus City-Center abgestellten Pkw, wobei ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro entstand. Der Unfallverursacher wurde von einem Zeugen auf den Sachverhalt angesprochen, bezeichnete den Schaden jedoch als Lappalie und fuhr davon. Dank der Zeugenaussage konnte er rasch ermittelt werden. "Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. 

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL

Kommentare