Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. 7000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen in der Buchstraße ereignet hat. Ein 70-jähriger Skoda-Fahrer wollte gegen 7.40 Uhr von der Benzholzstraße kommend auf die Buchstraße einbiegen und übersah dabei eine 18-jährige vorfahrtsberechtigte Autofahrerin, die stadtauswärts gefahren war, teilt die Polizei mit.

Schwäbisch Gmünd. 7000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen in der Buchstraße ereignet hat. Ein 70-jähriger Skoda-Fahrer wollte gegen 7.40 Uhr von der Benzholzstraße kommend auf die Buchstraße einbiegen und übersah dabei eine 18-jährige vorfahrtsberechtigte Autofahrerin, die stadtauswärts gefahren war, teilt die Polizei mit. Bei dem Zusammenstoß blieben die Insassen unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare