Verdienste und hohes Engagement

+
Die Jubilare und in den Ruhestand Verabschiedeten mit Felix Unseld, Roland Wendel, Kurt Abele, Ralf Baumbusch und Olaf Hepfer.

Ehrung langjähriger Mitarbeitender und Verabschiedung von Ruheständlern bei der VR-Bank Ostalb.

Aalen. Im Rahmen einer kleinen Feier hat die VR-Bank Ostalb, wie sie mitteilt, 7 Mitarbeitende für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt und neun Mitarbeitende in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Vorstandsvorsitzender Kurt Abele würdigte mit seinen Vorstandskollegen Ralf Baumbusch und Olaf Hepfer die Verdienste der langjährigen Mitarbeitenden und dankte für die gute Arbeit und das hohe Engagement für die Bank. Gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Roland Wendel und dem stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Harry Stutzmiller ehrten sie die Jubilare.

Felix Unseld, Wirtschaftsbeauftragter der Stadt Aalen, überbrachte den Jubilaren herzliche Glückwünsche von Oberbürgermeister Frederick Brütting, der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat. Den Jubilaren mit 50- und 40-jähriger Betriebszugehörigkeit überreichte er ein Geschenk und im Auftrag des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann eine Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg.

Aufsichtsratsvorsitzender Roland Wendel dankte den Jubilaren und den angehenden Ruheständlern im Namen des Aufsichtsrats für ihr Engagement und wünschte für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit. Er sei stolz, Aufsichtsrat einer Bank zu sein, in der so engagierte Mitarbeitende tätig seien.

Auch der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Harry Stutzmiller gratulierte im Namen aller Kollegen sowie des Betriebsrats und wünschte alles Gute. Er habe sich von den Biografien und der Veränderungsbereitschaft der einzelnen Personen beeindruckt gezeigt.

Betriebsjubiläen

Vor 50 Jahren ist Brigitte Heimann in den Dienst der VR-Bank Ostalb eG getreten.

45 Jahre sind Alfons Angstenberger, Margarete Hafner, Dagmar Müller und Beate Sturm dabei.

Auf 40 Jahre bei der VR-Bank Ostalb können zurückblicken: Ulrich Seidel, Andrea Denert, und Helmut Stuber.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Safiye Acar-Dangelmaier, Nadine Adamczyk, Silke Fahrian, Jan Henkel, Markus Rettenmaier, Stephanie Schmied, Ute Fischer und Harry Stutzmiller,

Auf 10-jährige Betriebszugehörigkeit können zurückblicken: Tobias Brenner, Clarissa Hägele, Natalie Nebert, Petra Weidner, Olaf Hepfer, Dominique Bauer, Christian Krosch, Daniel Kolb, Alexander Schmid, Daniela Stütz und Philipp Weller.

Verabschiedungen

In den Ruhestand wurden verabschiedet: Alfons Angstenberger, Peter Möbius, Wolfgang Fischer, Birgit Tochtermann, Manfred Möckl, Anita Müller, Hans Toth, Detlef Schomburg und Erich Gold.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare