Urkunde für Platzwart „Luggi“

+
Ehrenurkunde für "Luggi" bei der Jahreshauptversammlung der Modellfliegergruppe Durlangen.

Modellflieger ziehen Bilanz des 2. Coronajahrs.

Durlangen. Dem Bericht ihres Vorsitzenden Hans-Peter Abele über das zweite Coronajahr lauschten die Mitglieder der Modellfliegergruppe bei ihrer Hauptversammlung im Vereinsraum. Herzlich begrüßt hatte man die Gründungs- und Ehrenmitglieder Ludwig Schwarz und Walter Miller.

Kassier Gerhard Abele konnte über ein leichtes Plus in der Kasse berichten. Die Anzahl der Mitglieder blieb stabil bei 80, davon sind 27 aktiv gemeldet. Emil Franze beantragte die Entlastung der Vorstandschaft.

Bei den Wahlen in ihrem jeweiligen Amt bestätigt wurden Uwe Miller als 2. Vorstand, Andreas Riedl als Schriftführer mit Andreas Riedl und Claus Cvachovec als Beisitzer.

Zum 45-jährigen Vereinsbestehen soll es im Spätsommer wieder ein Ausflug geben - voraussichtlich wird es ins Luftfahrtmuseum nach Oberschleißheim gehen.

Ludwig Schwarz - „Luggi“- wurde für seine außerordentlichen Leistungen als Platzwart mit einer Ehrenurkunde und einem Geschenkkorb geehrt und verabschiedet. Er gibt nach neun Jahren diese Aufgabe weiter.

Zurück zur Übersicht: Durlangen

Mehr zum Thema

Kommentare