Einmal Gold und ganz viel Bronze

+
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
  • schließen

Bei der Prüfung für das Leistungsabzeichen stellen alle Gruppen aus dem Ostalbkreis ihre hervorragende Ausbildung unter Beweis.

Göggingen

Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze ist die Basis, auf der jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann weitere Lehrgänge besuchen darf. Aufbauend auf den Erwerb des bronzenen Leistungsabzeichens können sich die Wehrleute mit den Leistungsabzeichen in Silber und Gold weiter auf einen optimalen Einsatzablauf im Gefahrenfallvorbereiten. Bei der gastgebenden Feuerwehr in Göggingen stellten sich am Samstag 16 motivierte Gruppen verschiedener Feuerwehren aus dem Ostalbkreis den Augen von zehn Schiedsrichtern um das in vielen Übungsstunden Erlernte möglichst perfekt umzusetzen und so das Leistungsabzeichen zu erreichen.

Auch beim Ablegen des Leistungsabzeichens stehen Teamgeist, Effizienz und Kameradschaft an erster Stelle. Entweder besteht der ganze Trupp oder keiner. Am Samstag warfen unter anderem Löschgruppen von Straßdorf und vom „Büro/Bopfingen/Lauchheim/Westhausen“ ihren Hut für ihre Feuerwehrkameraden in den Ring. Sieben Straßdorfer wiederholten die Leistungsabnahme, um zwei ihrer Kameraden zum bronzenen Leistungsabzeichen zu verhelfen. Auch das „Büro-Team“versammelte sich für das Leistungsabzeichen eines neuen Kameraden in Göggingen. „Das ist echte Kameradschaft“, lobten der Gmünder Gesamtkommandant Uwe Schubert und der Kreisbrandmeister Otto Feil.

Das Gelernte vieler Übungsstunden musste nun umgesetzt werden. Was im Training sicher gut klappte, galt es vor den Augen der Jury und den zahlreichen mitgereisten Fans zu beweisen. Da kam der eine oder die andere schon ins Schwitzen. Ernsthaft, schnell und effizient meisterten alle Teams die erforderlichen Aufgaben.

Das ist zu leisten

Die Stufe Bronze umfasst einen Löscheinsatz einschließlich der Rettung einer Person über eine tragbare Leiter. Um das silberne Abzeichen zu erhalten ist ein Löscheinsatz mit Wasserentnahme sowie technischer Hilfeleistung einschließlich die Rettung einer Person miterster Hilfe erforderlich. Das goldene Abzeichen erhält ein Trupp, wenn der Löscheinsatz einschließlich der Rettung einer Person übereine tragbare Leiter sowie technischer Hilfeleistungseinsatzeinschließlich der Rettung einer Person und erste Hilfe erfolgreich absolviert wurde.

Am Samstag waren die einzigen „Goldkandidaten“ ein neunköpfiger Trupp aus Böbingen, die zudem in einer schriftlichen Prüfung ihr notwendiges Fachwissen beweisen mussten. Kreisbrandmeister Feil lobte die gute Vorbereitung der Floriansjünger, die bereits im April auf die Abzeichen hin zu trainieren begonnen haben. Viele Abendstunden und Samstage wurden in die Vorbereitung investiert, das sei „aller Ehren wert“, zog Feilsymbolisch den Hut. Mit dem erfolgreichen Ablegen der Leistungsabzeichen werde allen Kameradinnen und Kameraden das „nötige Handwerkszeug“ für künftige Einsätze an die Hand gegeben. Schnelligkeit, Übersicht und Teamgeist führten zum Erfolg. Die Leistungsabzeichen dienen nicht nur als Rüstzeug für die Zukunft, hier werde „die Kameradschaft gepflegt“.

Neben Böbingen als Goldkandidaten lieferten Feuerwehrmitglieder aus Göggingen/Schechingen, Leinzell, von der Gmünder Abteilung Straßdorf, aus Bopfingen, Mutlangen, Neresheim, Adelmannsfelden und Lorch ihr Können für Bronze ab, einige Wehren stellten dabei mehrere Trupps.

Das ist echte Kameradschaft“.

Otto Feil,, Kreisbrandmeister
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis
Mit viel Teamgeist und Effizienz stellt Böbingen sein Gelerntes für das goldene Leistungsabzeichen unter Beweis

Zurück zur Übersicht: Göggingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare