Unbekannte sägen zwei Bäume in Mutlangen um

+
Symbolbild

Im Bereich Feldstraße / Weidenweg und auf dem Gelände der Hornbergschule wurde jeweils ein Baum umgesägt.

Mutlangen. Am Samstag zwischen 1 Uhr und 2 Uhr konnten etwa acht bis zehn Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von etwa 17 bis 25 Jahren beobachtet werden, wie sie im Bereich Feldstraße / Weidenweg einen Baum umsägten. Hierbei entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Zwischen Freitag, 15 Uhr, und Samstag, 15 Uhr, wurde auf dem Gelände der Hornbergschule in der Forststraße ebenfalls ein Baum umgesägt. Hier wird der Schaden auf etwa 3000 Euro geschätzt. Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Tel. (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Mutlangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare