Nach dem Auftakt nun „jede Menge Action“

+
In Abtsgmünd gibt's nun einen Geschichtenweg.

Abtsgmünd bietet Kindern und Jugendlichen 80 Veranstaltungen an.

Abtsgmünd. Pünktlich zu den Sommerferien startete auch der Sommer-Ferien-Spaß der Gemeinde Abtsgmünd. Zum Auftakt weihte Bürgermeister Armin Kiemel den Abtsgmünder Geschichtenweg „Kinderbuchhelden“ ein. Auf einer 1,4 Kilometer langen Strecke durch die Ortsmitte wurden elf Tafeln mit zeitgenössischen Kinderbüchern angebracht, die Klein und Groß in die Welt ihrer Kinderbuchhelden entführen. „in toller Auftakt für den Sommer-Ferien-Spaß“, so die Gemeindeverwaltung, für den das Team der Abtsgmünder Bibliothek über 80 Veranstaltungen zusammengestellt hat. Von Action und Sport über Kreativkurse, Experimente und Spaß in der Natur bis hin zu Begegnungen mit außergewöhnlichen Tieren und spannenden Ausflügen ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Der neue Abtsgmünder Geschichtenweg mit dem Motto „Kinderbuchhelden“ ist auf Dauer angelegt. Das heißt, Familien und Interessierte können den Weg jederzeit begehen. Zwei Spielplätze auf der Strecke laden zum Verweilen ein. Unterwegs begegnen den kleinen und großen Entdeckern spannende Kinderbuchhelden: Grüffelo, die Olchis, aber auch Harry Potter und die Woodwalkers sind mit dabei. Neben Klassikern wie Pippi Langstrumpf und „Die drei ???“ sowie Pettersson und Findus, werden auch junge Helden, etwa aus „Die Schule der magischen Tiere“, vorgestellt.

Auf den Schildern sind Kinder mit ihren Lieblingsbüchern zu sehen. Dazu ist jeweils ein Spruch aus den Büchern oder eine kurze Leseprobe abgedruckt. Über einen QR-Code kann man sich eine Leseprobe aus dem Buch vorlesen lassen. Die vorgestellten Bücher gibt es in allen Buchhandlungen käuflich zu erwerben oder in der Bibliothek zum Ausleihen.

„Jede Menge Action“, so die Gemeindeverwaltung, sei auch bei den über 80 Veranstaltungen geboten, die beim diesjährigen Sommer-Ferien-Spaß in der Gemeinde Abtsgmünd auf Kinder und Jugendliche warten.

Informationen zum Ferienprogramm gibt's online auf www.abtsgmuend.ferienprogramm-online.de

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Kommentare