Infos und Kabarett

+
Interessierte Frauen lauschen den Vorträgen.

Der Landfrauenverein aus Waldstetten stellt sich und seine Arbeit vor.

Waldstetten. Die Landfrauen Waldstetten hatten kürzlich interessierte Frauen aus Waldstetten und Umgebung zum 6. Frauenfrühstück in die Stuifenhalle eingeladen. Nach dem Sektempfang konnten sich die Frauen zunächst am Frühstücksbuffet stärken. Währenddessen stellten die Vorsitzenden Michaela Kottmann und Anne Schupp den Landfrauenverein Waldstetten vor. Anhand von Bildern und Zeitungsartikeln an Stellwänden im Foyer wurde das Vereinsleben dargestellt.

Das offizielle Grußwort der Gemeinde hielt die stellvertretende Bürgermeisterin Beate Kottmann, sie selber Mitbegründerin des Landfrauenvereins Waldstetten ist.

Als abschließenden Programmpunkt trat Elisabeth Kabatek mit ihrem Kabarett „Ohne ons goht nix!“ auf. Sie ist Schriftstellerin und wurde mit ihrem ersten Buch „Laugaweckle zum Frühstück“ bekannt. Mit ihren schwäbisch vorgetragenen Gedichten und selbst gesungenen Liedern begeisterte sie die anwesenden Frauen und trug somit zu einem rundum gelungenen Frauenfrühstück bei.

Zurück zur Übersicht: Stuifen

Kommentare